| 09:55 Uhr

Outdoorevents in der Lausitz - verschiedene Termine und Highlights

https://pixabay.com/en/easter-rider-easter-ride-easter-1345267/
https://pixabay.com/en/easter-rider-easter-ride-easter-1345267/ FOTO: pixababy.com
Die schöne Jahreszeit ist fast da, der Frühling naht mit großen Schritten. In der Lausitz finden jedes Jahr in der warmen Saison viele Outdoorevents statt, an denen Sie je nach Geschmack und Faible teilnehmen können. Im folgenden Artikel erfahren Sie etwas über die verschiedenen Outdoorevents in der Lausitz. Bereits Ende März finden Events statt, an denen Sie sich auch aktiv beteiligen können.

Vom 1. bis 2. April 2017 findet der Sorbische Ostereiermarkt in Schleife statt. Dort sorgen 35 Maler und Malerinnen dafür, dass Sie die filigranen Kunstwerke, die sie zaubern, bewundern können. Die so entstandenen Ostereier sind Unikate und werden auch zum Kauf angeboten. Bemalt werden die Eier in allen vier Techniken, die in der Lausitz üblich sind, um Ostereier zu verzieren. Nebenbei findet auch ein sorbisches Folkloreprogramm statt, das den Markt umrahmt. Zu sehen sind hier unter anderem bunte Marktstände, landwirtschaftliche Erzeugnisse und kleine Geschenke aus Holz, Wolle, Keramik oder Glas. Darüber hinaus finden Sie hier auch regionale Delikatessen wie Räucherfisch, Eierplinsen, Kochkäse oder Osterbrot. Zum Kaffee gibt es Streuselkuchen. Auch Sie selbst können sorbische Ostereier in spezieller Technik verzieren. In der Eiermalwerkstatt erhalten Sie fachkundige Hilfe. Am 16. April findet auf dem Gelände der Energiefabrik Knappenrode in Hoyerswerda das große Ostereiersuchen statt. Sie können mit Ihren Kindern ab 14 Uhr auf große Ostereiersuche gehen. Vom 23. bis 24. April finden die 52. Musikfesttage in Hoyerswerda am Lausitzerplatz statt. Das Festival ist besonders traditionsreich und vereint verschiedene Sinfonie- und Solistenkonzerte mit Jazz, Kammermusik und Musik für Kinder. Alle Darbietungen finden in hoher Qualität statt, egal ob junge Künstler oder erfahrene Musiker auftreten. Sie benötigen selbst Faltzelte , weil Sie an einem Outdoorevent teilnehmen möchten? Schauen Sie sich die verschiedenen Modelle bequem vom heimischen Rechner bei Display Hersteller an.

Weitere Outdoorevents in der Region Lausitz

Am 7. Mai können Sie bei der Fahrt zur Krabat-Kornmühle mitmachen. Von 13 bis 17 Uhr fahren Sie vom Familienpark Großkoschen aus weiter zur Krabat-Mühle in Schwarzkollm. Dort begeben Sie sich auf die Spuren einer bekannten Sage der Sorben. Sie erhalten viele Informationen über die historische Figur Krabat und fahren auf der Rückfahrt am Ufer des Geierswalder Sees entlang, der einen herrlichen Panoramablick auf die neuen Tagebauseen bietet. Während der Pause an der Landmarke des Lausitzer Seenlandes genießen Sie einen Panoramablick aus 30 Meter Höhe. Ebenfalls am 7. Mai 2017 findet der Saisonauftakt im Klostergarten des Klosters St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau statt. Dort können Sie das Erwachen des Frühlings aus nächster Nähe in den Parks und Gärten an der Neiße miterleben. Es gibt dort auch einen Frühlingsmarkt mit saisonalen, gesunden und regionalen Produkten. Schauen Sie sich auch die Baumpflanzaktionen durch die Äbtissin und Prominente an. Weitere Spannung bieten verschiedene Aktionen und eine Bühnenshow. Unterhaltung der etwas anderen Art erleben Sie vom 15. bis 16. Juni 2017 auf dem Mittelalter-Hoffest mit Livemusik, das zum Partwitzer Hof stattfindet. Für die typische Musik des Mittelalters sorgen die Bands Eysenkraut und Die Vakanten. Das bunte Markttreiben rundet das Outdoorevent in der Lausitz ab. Am 27. August 2017 um 11 Uhr wird das Heidefest der Stars im Findlingspark Nochten eröffnet. Dort können Sie mit allen Sinnen fühlen, wie die Heide lebt und genießen kulinarische Spezialitäten, kunstvolle und unterhaltsame Auftritte. Erleben Sie die Heide am eigenen Leib und genießen Sie das Leben in der Natur.