ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:21 Uhr

Der Frühling kommt
Modetrends für den Frühling 2019

Neues Jahr, neue Mode: der Frühling 2019 hält so manchen modischen Farbtupfer bereit. Von Spitze bis Leder, von Eisblau bis zum dezenten Beige – dieser Mode-Frühling präsentiert sich in vielen Facetten.

Angesagte Frühlingsmode zum stimmigen Preis-Leistungs-Verhältnis

Erdtöne sind in. Schöne Blusen von Esprit ziehen in warmen Farben wie Beige, Braun oder einem sanften Gelb die Blicke auf sich. Mit Blusen im strahlenden Eisblau oder dunkleren blauen Farbtönen hat der Anbieter die Zeichen der Zeit längst erkannt. Längst ist Esprit zur internationalen jungen Lifestylemarke avanciert, die für erschwinglichen Luxus steht und stets neueste Trends aufgreift. Mit dieser Philosophie knüpft der Hersteller an den Erfindungsreichtum anderer Anbieter wie C&A, Adidas, Jack Wolfskin oder Tom Tailor an.

Cargohosen und Spitze sind in

Ein weiteres Highlight des diesjährigen Modesommers ist die Cargohose, die 2019 mit eleganten Smoking-Blazern kombiniert wird. Der Bund moderner Cargohosen sitzt relativ weit oben. Dieses High Waist-Prinzip wird um eine am Hosenbein befindliche Bügelfalte ergänzt. Diese Mischung unterstreicht die businesstaugliche Attitude dieses Looks. Ob auf Blusen oder Kleidern – Spitze ist aus dem diesjährigen Mode-Frühling nicht mehr wegzudenken. Damit knüpft die Kleidung aus Spitze an einen Trend an, der schon im vergangenen Sommer ein Revival feierte. Der Mix aus feengleicher Transparenz und einem schlichten weißen Farbton überzeugt. Dieser Look kommt im Zusammenspiel mit lässigen Sneakers besonders gut zur Geltung.

Leder trifft den modischen Nerv dieses Frühlings

Leder setzt sich in der kommenden Saison ebenfalls zunehmend durch. Ob zeitlos schöner Jumpsuit, ledernes Trägerkleid oder softes Nappa-Bustier – fast alles ist möglich. Dabei ist es fast noch wichtiger, Kontraste entstehen zu lassen, indem gröbere Lederarten beispielsweise sehr gut mit transparenten fließenden Stoffen harmonieren. Besonderes i-Tüpfelchen sind Gürtel oder der Fransen-Look, die bei diesem Design für einen Hauch verspielter Eleganz sorgen. Die Damenwelt kann auch in diesem Frühling auf Plissee setzen. Feierten im vergangenen Jahr insbesondere Faltenröcke ein modisches Comeback, erobern 2019 Plisseekleider die Laufstege dieser Welt. Plisseeröcke werden am besten mit fließenden Blusen und leichten Pullis im XXL-Design in Szene gesetzt. Etwas cooler wirkt das Material mit waschechten Statement-Gürteln. Mit diesen modischen Schmankerln kann dieser Frühling kommen.