Im folgenden Beitrag kann mehr zu dem Thema gelesen werden, und warum mit der Familie der Urlaub in der Ferienwohnung zu einem einzigen Spaß werden kann.

Ferienwohnungen bieten das Rundum-Sorglos-Paket für den Familienurlaub

Ferienwohnungen sind komplett eingerichtet und bieten auch für die Kleinen das komplette Mobiliar an. Das Angebot reicht von Kinderbetten über Beistellbetten für Babys bis hin zu Hochbetten, beispielsweise von Furnistad, für die etwas größeren Kids.
Der große Vorteil beim Urlaub in der Ferienwohnung ist aber vor allem der, dass man sich wie in seinem eigenen Zuhause fühlt. Durch die Flexibilität und Eigenständigkeit kann der Urlaub komplett nach den eigenen Bedürfnissen gestaltet werden. Es gibt keine Frühstückszeiten wie in einem Hotelurlaub und der Tagesablauf kann flexibel angepasst werden.

Große Auswahl für jede Form des Urlaubs

Ein luxuriöses Loft in Schweden oder doch eine Finca auf Mallorca? Ferienwohnungen gibt es in den unterschiedlichsten Varianten an jedem Ort der Welt. Kleine Appartements oder großzügigere Wohnungen sind nach persönlichem Geschmack online buchbar und erlauben das Erleben des Urlaubs auf eine ganz neue Art und Weise. Winterurlaub in den Alpen oder doch Sommerferien in der Toskana? Mit der passenden Ferienwohnung kann das Skifahren oder der Badeurlaub am Strand ganz neu erlebt werden. Das Bewohnen einer Ferienunterkunft in einem fremden Land schweißt die Familie enger zusammen und lässt den Familienurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Unvergessliche Urlaube in der Ferienwohnung

Egal ob Urlaub am Strand, in den Bergen, oder auf dem Bauernhof. Es gibt für fast jeden Urlaub das passende Angebot in Form einer ausgefallenen und hübsch eingerichteten Ferienwohnung. Als Mieter einer Ferienunterkunft genießt man eine Freiheit, die im Hotelurlaub nicht wirklich gegeben ist: Ausschlafen, so lange man möchte und im Bett frühstücken? Kein Problem in der eigenen Ferienwohnung. Frühstück auf dem eigenen Balkon oder im Garten? Alles machbar - dank der eigenen Ferienwohnung. Auch sind die Hausregeln bei der Miete einer Ferienwohnung oft nicht so streng, wie beim Urlaub im Hotel oder dem Cluburlaub. Einige Ferienunterkünfte ermöglichen sogar das Mitnehmen des Familienhundes, so dass wirklich kein Mitglied zuhause bleiben muss.
Manche Ferienwohnungen bieten darüber hinaus zusätzliche attraktive Vorzüge, wie einen eigenen Pool, eine Garage, Fahrräder oder Skiausrüstung mit an. Diese Form des Familienurlaubes bietet also die größtmögliche Freiheit bei der eigenen Freizeitgestaltung und macht die Gestaltung der Urlaubszeit wesentlich einfacher. Tagesausflüge und Touren können autark unternommen werden, ohne Teil einer großen Reisegruppe zu sein. So kann die Urlaubsplanung entspannt vor Ort vorgenommen und die Gegend gemeinsam erkundet werden.

Fazit

Dank der großen Auswahl an Ferienwohnungen ist ein Familienurlaub in einer gemieteten Unterkunft eine gute Option, um die gemeinsame Zeit flexibel und frei zu verbringen und den Urlaub entspannt zu gestalten. Da in einigen Ferienwohnungen auch Hunde erlaubt sind, kann das Haustier der Familie ebenfalls mitgenommen werden. Die freie Gestaltung von Essens- und Schlafenszeiten ist ein weiterer Pluspunkt für die Ferienwohnung.