| 02:47 Uhr

Schwätzer im Büro mit Faktenwissen entlarven

Bochum. Zurückhaltende Menschen können Schaumschläger im Büro mit guter Vorbereitung enttarnen. Das rät der Karriereberater Martin Wehrle. dpa/cm

Der Kollege tischt dem Chef Lügen auf? Oder er beansprucht die Arbeit des Teams für sich? Gerade eher schüchterne Menschen haben Schwierigkeiten, sich gegen einen solchen Schwätzer durchzusetzen. Anstatt den Bluffer zu imitieren, sollten sie besser auf ihre eigenen Stärken setzen.

Vor der nächsten Besprechung sollten sie die nötigen Fakten sammeln und den Schwätzer damit enttarnen, erklärt der Experte in der Zeitschrift "Unicum Beruf" (Ausgabe 4/2017). Das gilt auch bei Teamarbeit: Schildern alle Kollegen ihren Anteil, wird der Chef selbst erkennen, wer die Wahrheit sagt.