| 02:50 Uhr

Höchste Zeit für die Bewerbung

Suhl. () Viele Schüler haben nun ihr Halbjahreszeugnis zu Hause. Für die Abschlussklassen markiert dies den Beginn der heißen Bewerbungsphase: Wer im Sommer eine Ausbildung beginnen möchte, sollte spätestens jetzt seine Unterlagen an Unternehmen schicken, rät die Arbeitsagentur Suhl. dpa/cm

Viele Firmen haben bereits mit der Auszubildenden-Suche begonnen. Wer sich unsicher ist, ob die Bewerbungsunterlagen korrekt sind, kann sie von einem Berufsberater der Arbeitsagentur überprüfen lassen. Einen Termin beim Berufsberater bei der Arbeitsagentur vor Ort können Jugendliche telefonisch unter der Nummer 0800 4555500 vereinbaren.