ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:49 Uhr

Einzelnachrichten statt Massenmails versenden

Köln. Übergaben, Vertretungsregeln, Deadlines: Zur Ferienzeit nimmt die E-Mail-Flut im Büro oft bedrohliche Ausmaße an. Gerade jetzt sollten Angestellte daher möglichst auf Massen- und Kettenmails mit vielen Empfängern verzichten, rät der Tüv Rheinland. dpa/cm

Besser sind individuelle Nachrichten für einzelne Kollegen. So bekommt jeder nur die Informationen, die er wirklich braucht - und keine überflüssigen Inhalte, die das Postfach verstopfen.