| 02:47 Uhr

Boni erhöhen Zufriedenheit

Tübingen/Paderborn. Formale Beurteilungen der Leistung können die Zufriedenheit der Mitarbeiter erhöhen. Voraussetzung für diesen Effekt ist laut einer Studie allerdings, dass sich eine positive Beurteilung auch finanziell bemerkbar macht – etwa durch einen daran gekoppelten Bonus, eine Gehaltserhöhung oder Beförderung. dpa/cm

Ohne diesen finanziellen Anreiz wirkten sich die Beurteilungen nicht auf die Zufriedenheit der Mitarbeiter aus. Das haben Wissenschaftler der Universität Tübingen herausgefunden, berichtet die Zeitschrift "Personal Quarterly" (Ausgabe 3/2017). Das Forscherteam wertete für seine Studie Daten von 12 000 Menschen aus dem für Deutschland repräsentativen sozio-ökonomischen Panel aus.