| 03:00 Uhr

Berufsbegleitender Master zum Thema Menschenrechte

Lüneburg. Ab Wintersemester 2015/2016 bietet die Leuphana Universität Lüneburg den Master Governance and Human Rights neu an. Das Studium dauert vier Semester und ist komplett auf Englisch, teilt die Hochschule mit. dpa/cm

In dem berufsbegleitenden Studiengang geht es etwa um das Konzept und die Entwicklung der Menschenrechte sowie um Institutionen wie den internationalen Strafgerichtshof, die sie durchsetzen. Der Master kostet 9500 Euro. Bewerbungsschluss ist der 15. August.