| 02:48 Uhr

Angaben auf dem SV-Ausweis genau prüfen

Berlin. Mit dem Start in den ersten Job erhalten Berufseinsteiger ihren Sozialversicherungsausweis. Die Angaben darauf sollten sie genau prüfen, rät die Deutsche Rentenversicherung Bund. dpa/cm

Denn wenn Daten fehlerhaft oder unvollständig sind, werden Rentenbeiträge eventuell falsch verbucht. Auf dem Sozialversicherungsausweis müssen Vor- und Nachname, eventuell der Geburtsname, die Sozialversicherungsnummer und das Geburtsdatum stehen. Gibt es Unstimmigkeiten, sollten Berufsanfänger umgehend eine Korrektur beantragen, am besten mit einem Nachweis des Fehlers.