| 02:48 Uhr

Als neuer Mitarbeiter um Feedback bitten

Leipzig. () Sich in einem neuen Job in einem neuen Unternehmen einzufinden, ist eine große Herausforderung für Arbeitnehmer. Denn der Wechsel ist oft mit großen Unsicherheiten verbunden. dpa/cm

Was wird von mir erwartet? Erfülle ich meine Aufgaben wunschgemäß? Mitarbeiter sollten in solchen Situationen nicht nur darauf warten, dass der Vorgesetzte oder Kollege von sich aus Feedback gibt, sagt Hannes Zacher, Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Leipzig. Besser ist es, Initiative zu zeigen und von sich aus um Rückmeldungen zu bitten. Das sorgt dafür, dass man sich schnell im Team eingewöhnt. Zum Beispiel: Was muss ich machen, um meine Arbeit noch besser zu erledigen? Und man kann auch durchaus nachfragen: Wer sind eigentlich wichtige Ansprechpartner für mich im Unternehmen?