Schwarz-Gelb Boblitz - SV Wudritz Ragow 1:1 (0:0)SR: Uwe Andryszak (Briesen). Tore: 0:1 Matthias Mielke (53./FE); 1:1 Jan Hammer (59.). Ragow nahm mit viel Glück einen Punkt aus Boblitz mit. Schon in der zweiten Minute traf der Gastgeber die Latte des SV-Gehäuses. Ragow ging durch einen aus Boblitzer Sicht unberechtigten Elfmeter in Führung. Bei den Hausherren wurde in der Folge nur eine von vielen guten Möglichkeiten genutzt, sodass der Punkt am Ende für Boblitz zu wenig war. SG Hertha Niewitz - Grün-Weiß Schlepzig 1:3 (1:0)SR: Martin Weichert (Gießmannsdorf). Tore: 1:0 Marcel Helemann (3./FE); 1:1 Mario Metzgen (51.); 1:2 Andreas Müller (60.); 1:3 Guido Gebler (62.). Nach dem frühen Tor für Niewitz per Elfmeter, taten sich beide Teams vor der Pause nicht mehr weh. Schlepzig bestimmte im zweiten Abschnitt die Partie. Blau-Weiß Lubolz - FSV Groß Leuthen/Gröditsch II 2:3 (0:2)SR: Andy Schmidt (Lübbenau). Tore: 0:1 Steven Schiela (12.); 0:2 Jim Damian (38.); 0:3 Marvin König (67.); 1:3 Norbert Hill (72.); 2:3 René Schwarz (85.). Während Lubolz seine Chancen vor der Pause vergab, war Leuthen/Gröditsch sehr effektiv. BW gab jedoch nicht auf, kämpfte sich noch einmal heran und hatte weitere gute Möglichkeiten. ste