Seit dem Jahr 2007 kommen im Seminar Menschen mit psychischen Erkrankungen, deren Angehörige und Menschen zusammen, die professionelle Begleiter sind. Die Gruppe macht auf der Suche nach einem neuen Ort für ihre Zusammenkünfte bis auf Weiteres Zwischenstation in der Oberschule. Das Seminar beginnt um 18 Uhr. red/gb