Ein spannendes Team hat sich da also zusammengefunden.

Das Premierenspiel findet in heimischer Kulisse in der Sporthalle Massen statt. Auch wenn es im ersten Spiel gleich gegen den Vorjahresmeister TSG Lübbenau 63 III geht, sind sich die beiden Trainer Hannes Walter und Hendrik Toschka sicher: "Wir haben da ein gutes Team zusammengestellt und werden es keiner Mannschaft in der Kreisliga leicht machen." Anwurf ist um 15 Uhr.