Sie findet am Wochenende in Hohenbucko statt. Rainer Petermann hatte sich mit Gleichgesinnten aus dem Lohclub Berlin/Mark-Brandenburg darum beworben. Seine Zuchtfreunde vom Kaninchenzuchtverein D 544 Schlieben und Umgebung, einige stammen sogar aus Finsterwalde, unterstützen den Lohclub bei der Organisation.

Die 18 Vereinsmitglieder um ihre Vorsitzende Ruth Hänel sind bereits recht versiert in der Vorbereitung großer Leistungsschauen. "Wir freuen uns auf dieses Ereignis. Das ist für uns eine große Ehre", lässt Ruth Hänel wissen.

Erstmals wird die Schau auf dem Gelände der FSD-Gesellschaft in der Schulstraße — fast unmittelbar an der Bundesstraße 87 gelegen — stattfinden. Die dortige Halle wird gegenwärtig ansprechend vorbereitet und ausgeschmückt. Die Preisrichter sind bereits am Freitag um 9 Uhr vor Ort und begutachten die Tiere.

Öffnungszeiten: am Samstag von 8 bis 17 Uhr und am Sonntag von 8 bis 13 Uhr tun.