(Vorwoche: 95,70 Euro). Damit hat er noch vor Winterbeginn seinen bisherigen Jahreshöchststand erreicht. Er kommt damit sogar seinem historischen Höchststand aus dem Jahr 2008 immer näher.

In Cottbus zahlen Kunden zurzeit zwischen 96,25 und 99,50 Euro (Vorwoche 94,50 bis 98 Euro).

In Dresden und in Leipzig sind jeweils zwischen 96,45 und 97,95 fällig - bundesweit sind das die niedrigsten Notierungen.

In Berlin zahlen Verbraucher aktuell Preise zwischen 97 Euro und 99,85 Euro.

In Düsseldorf ist der Brennstoff erneut am teuersten: Zwischen 99,95 und 104,85 Euro pro 100 Liter werden von dort gemeldet.