Darüber hinaus habe sie neue, frei geformte Porzellanbilder angefertigt. Das Ergebnis sei abstrakt und ,,ganz verrückt", macht die Künstlerin neugierig. Auch verschiedene Klangspiele wird sie wieder zeigen. Bei diesen wie bei Fensterbildern habe sie mit der Kirchhainer Floristin Anke Kunath zusammengearbeitet, die die Porzellanstücke mit frischen wie getrockneten Blumen krönt. Elke Gründemann freut sich selbst schon sehr auf diese Kombination. Porzellanschmuck bietet sie außerdem in vielen Formen und noch farbenfroher als im Vorjahr an. Versäumen sollten Besucher auch nicht den leckeren Streuselkuchen. ,,Mit guter Butter", fügt die Künstlerin hinzu.

Lindena, Dorfstraße 6, Sonntag 10 bis 18 Uhr