Wie die Polizeidirektion Süd mitteilt, entstand dabei ein Schaden von rund 300 Euro. Die Spuren vor Ort wurden gesichert - und nun ermittelt die Polizei gegen die unbekannten Diebe.

Bürger findet illegales Diesellager. Ein aufmerksamer Bürger hat in einem Waldstück bei Jänschwalde einen ungewöhnlichen Fund gemacht. Er fand elf Kunststoffkanister und einen Schlauch vor. Die Kanister waren in den Erdboden eingegraben. In drei Kanistern befand sich Dieselkraftstoff, teilt die Pressestelle der Polizeidirektion mit.

Die vorgefundenen Kanister wurden sichergestellt und die Polizei ermittelt nun.