Wie die Staatsanwaltschaft am Montag bestätigte, sind es die beiden Mädchen, nach denen die Ermittler seit der vergangenen Woche suchen. Angaben zu den Identitäten machte die Behörde jedoch nicht, um die beiden Jugendlichen zu schützen. Möglicherweise hatte Tugce den Mädchen geholfen, bevor es zu der Attacke kam.

Die "Bild"-Zeitung veröffentlichte auf ihrer Internetseite ein Video, das die Tat zeigen soll. Ob es sich bei den unscharfen und verwackelten Aufnahmen um den Original-Mitschnitt der Überwachungskamera des Tatorts, eines Offenbacher Schnellrestaurants, handelt, war zunächst unklar. Die Echtheit wurde von der Polizei weder bestätigt noch dementiert.

Die bei der Attacke Mitte November tödlich verletzte Studentin soll am Mittwoch auf dem Friedhof von Bad Soden-Salmünster in Osthessen beigesetzt werden. Ein Sprecher der Stadtverwaltung bestätigte den Termin.

Die Studentin aus Gelnhausen war am 15. November bei einem Streit zu Boden geschlagen worden und ins Koma gefallen. Am vergangenen Mittwoch erlag sie ihren schweren Verletzungen.