ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Per Bus direkt zur Domsdorfer "Louise"

Herzberg. Am 15. Dezember findet bei den europäischen Bahnen der jährliche Fahrplanwechsel statt. Die VerkehrsManagement Elbe-Elster GmbH nutzt diesen Termin, um einzelne Fahrplanänderungen umzusetzen. red/gro

Auf elf Linien gibt es zum Fahrplanwechsel Änderungen. Laut Mitteilung des VerkehrsManagement Elbe-Elster GmbH sind das die Linien:

520 Herzberg - Falkenberg - Bad Liebenwerda - Elsterwerda

525 Herzberg - Langennaundorf - Falkenberg / Herzberg

550 Herzberg - Doberlug-Kirchhain - Finsterwalde

558 Finsterwalde - Massen - Sallgast - Wormlage

560 Bad Liebenwerda - Tröbitz - Doberlug-Kirchhain - Finsterwalde

565 Mühlberg - Neuburxdorf - Bad Liebenwerda

575 Bad Liebenwerda - Kröbeln - Gröditz

578 Bad Liebenwerda - Wahrenbrück - Tröbitz

579 Finsterwalde - Staupitz - Hohenleipisch - Elsterwerda

585 Elsterwerda - Prösen - Großthiemig - Ortrand

599 Finsterwalde - Massen - Sallgast - Schipkau - Senftenberg.

Die Linie 524 verkehrt ab 15. Dezember neu: 524 Bad Liebenwerda - Winkel - Beutersitz - Wildgrube - Schilda - Tröbitz.

Diese Linie bietet in Bad Liebenwerda regelmäßige Anschlüsse zur Linie 520 in Richtung Elsterwerda sowie in Tröbitz zur Linie 560 in Richtung Doberlug-Kirchhain und Finsterwalde.

Kürzere Reisezeiten

Mit der Fahrplananpassung am 15. Dezember verbunden sind laut VerkehrsManagement Elbe-Elster GmbH kürzere Reisezeiten auf mehreren Linien, unter anderem zwischen Herzberg und Elsterwerda (Linie 520) um sechs Minuten, zwischen Finsterwalde und Bad Liebenwerda (Linie 560) um zehn Minuten sowie zwischen Doberlug-Kirchhain und Bad Liebenwerda (Linie 560) um 13 Minuten.

Zur Louise

Die Linie 560 Bad Liebenwerda - Tröbitz - Doberlug-Kirchhain - Finsterwalde und zurück bedient im neuen Fahrplan montags bis freitags zwischen 9.30 und 16.30 Uhr alle zwei Stunden die neue Haltestelle Domsdorf Brikettfabrik Louise. Damit wird das technische Denkmal besser für Besucher erschlossen, die für die Anreise den Öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV) nutzen wollen. Die Schülerakademie, die in den Standort Technisches Denkmal Brikettfabrik Louise integriert ist, wird ab 15. Dezember für Schulklassen ebenfalls günstiger mit dem ÖPNV erreichbar.

Zur besseren Orientierung für Fahrgäste zum Industrie- und Gewerbegebiet Massen wird die Haltestelle "Massen Übungsgelände" direkt an der Kreuzung B96 / Gewerbegebiet in "Massen Am Industriepark" umbenannt. Diese Haltestelle wird regelmäßig durch die Buslinie 599 Finsterwalde - Massen - Sallgast - Schipkau - Senftenberg bedient.

Neue Fahrplanflyer

Die neuen Fahrplanflyer sind ab Anfang Dezember 2013 in den Bussen des Linienverkehrs der VerkehrsManagement Elbe-Elster GmbH, in den Betriebsstellen der Nahverkehr GmbH Elbe-Elster in Herzberg und Bad Liebenwerda, in unseren Fahrgastzentren in Falkenberg im Bahnhof, Finsterwalde am Markt, Elsterwerda im Bahnhof, den Reisebüros Jaich in Bad Liebenwerda, Doberlug-Kirchhain und Herzberg sowie direkt bei der VerkehrsManagement Elbe-Elster GmbH erhältlich. Fahrplanauskünfte unter ☎ 03531/6500-10.

www.verkehrsmanagement-

elbeelster.de