| 02:37 Uhr

Online-Anfängerkurs für Java

Wer Java-Programmierung lernen will, kann an einem kostenlosen Online-Kurs des Hasso-Plattner-Instituts teilnehmen.
Wer Java-Programmierung lernen will, kann an einem kostenlosen Online-Kurs des Hasso-Plattner-Instituts teilnehmen. FOTO: DPA
Potsdam. () Ohne Java würden viele Internetseiten nicht funktionieren. Doch wie funktioniert die Programmiersprache selbst? Das erklärt das Potsdamer Hasso-Plattner-Institut (HPI) in einem Online-Kursus zu diesem Thema. das

Das HPI bietet vom 27. März bis zum 24. April auf der Webseite openhpi.de die kostenlose Einführung "Objektorientierte Programmierung mit Java" an. Sie soll sich speziell an Laien richten, die sich mit den Grundlagen von Java-Anwendungen befassen möchten.

Anmelden kann man sich auf der Webseite openhpi.de, dafür ist lediglich die Angabe einer E-Mail-Adresse erforderlich.

Das Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik ist eine eigenständige Forschungseinrichtung an der Universität Potsdam. Das Institut bietet Studiengänge zu Informatik und Ingenieurswissenschaften an und widmet sich zahlreichen Fragen aus der IT-Systemtechnik. Über die Fachwelt hinaus bekannt geworden ist es durch seine kostenlosen Online-Kurse.

Beim Java-Lehrgang begleiten die Teilnehmer einen Detektiv und einen Roboter bei der Aufklärung eines fiktiven Entführungsfalls. Laut HPI beträgt der Arbeitsaufwand drei bis sechs Stunden pro Woche. In einem Internetforum kann anschließend über die Ergebnisse diskutiert werden. Der Kursus wird von Wissenschaftlern des HPI begleitet. Am 1. Mai soll dann ein weiterführender Kurs beginnen, in dem das angeeignete Wissen vertieft werden kann.

Neben dieser Veranstaltung werden auf openhpi.de zahlreiche weitere Online-Kurse zu verschiedenen Themen der Informationstechnologie angeboten.

open.hpi.de/course/

javaeinstieg2017