In 18 Marken würden Paraffine, Erdölprodukte oder synthetische Fette wie Silikone stecken. Paraffine könnten sich in der Leber oder den Lymphknoten anreichern, erläutern die Tester - dies sei bei Lippenkosmetik besonders relevant, denn gerade Lippenstift und Lipgloss können leicht in den Mund gelangen und verschluckt werden.
Das beste Preis-Leistungsverhältnis bietet "Öko-Test" zufolge das "sehr gut" bewertete Produkt „Alverde Naturkosmetik Lipgloss, 12 Pink“ von dm, bei dem sechs Milliliter 2,36 Euro kosten. Bei einer als "ungenügend" eingestuften Edelmarke hingegen müssten Verbraucherinnen für dieselbe Menge mehr als das Zehnfache zahlen. (dpa/sha)