14) der Tag der offenen Tür statt. An diesem Tag besteht die Möglichkeit, einmal hinter die "Kulissen" der Schule zu schauen und sich umfassend über die Waldorfpädagogik und den Tagesablauf zu informieren. Ab 10 Uhr gibt es offenen Unterricht, Schulführungen, Aquarellmalen, Eurythmie zum Mitmachen, Informationen zur Aufnahme, zum Unterstufenkonzept sowie alle wichtigen Informationen zur Sek I und II. Das teilte Geschäftsführer Clemens Donath mit. Für das leibliche Wohl sorgt die eigene Schulküche.