und 2. Mai dazu ein, einen Blick in ihre Ateliers zu werfen. Im Landkreis Elbe-Elster stehen sieben Ateliers offen. In Finsterwalde zeigt beispielsweise Rosemarie Böhmchen Einblicke in Fotos und Collagen. Über das Projekt "Altenau zeigt sich" können sich Besucher im Atelier von Paul Böckelmann und E.R.N.A, in Altenau informieren. Porzellanbilder, Schmuck und Klangspiele hat Elke Gründemann in Schönborn vorbereitet. Die Besucher haben Gelegenheit, mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen und sie bei der Arbeit zu erleben. red/ik