Mit einem ordnungsgemäß geführten Bonusheft können gesetzlich Versicherte Geld sparen. Sind im Bonusheft lückenlos fünf jährliche Vorsorgeuntersuchungen dokumentiert, erhöht sich der Zuschuss der Kasse für Zahnersatz um 20 Prozent, bei zehn Jahren steigt er um 30 Prozent.