Die Lehrgangstermine sind jeweils freitags 18 Uhr bis 21 Uhr und samstags 9 Uhr bis 12 Uhr im Gemeindezentrum Ragow.

Um für die Abschlussprüfung zugelassen zu werden, ist die Teilnahme an allen Schulungsterminen erforderlich. Die Prüfung gliedert sich in einen theoretischen Teil und einen Athletiktest. Die benötigte Erstausstattung wird für gewöhnlich vom Mitgliedsverein getragen. Weiterhin gibt es für Schiedsrichter pro Spiel eine Aufwandsentschädigung sowie die Erstattung der Fahrtkosten. Nach den ersten erfolgreichen Spielleitungen erhält jeder Anwärter einen Schiedsrichterausweis, der zum freien Eintritt von der Kreisklasse bis zur 1. Bundesliga berechtigt.

Teilnehmen können alle Sportlerinnen und Sportler ab zwölf Jahren, die Interesse am Fußballsport haben. Weitere Voraussetzungen sind die Mitgliedschaft in einem Verein, eine regelmäßige Einsatzbereitschaft sowie die Teilnahme an turnusmäßigen Weiterbildungsveranstaltungen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro. Anmeldungen sind per E-Mail an den Lehrwart Steffen Schötz ( steffen.schoetz@gmx.de ) zu richten.