Jetzt gehe das Papier erst einmal in die Offenlage. Ziel des Entwurfs: größere Freiheit für den Bürger und weniger Bürokratie. Aber: Bis zur amtlichen Veröffentlichung der neuen Gehölzschutzverordnung gilt die derzeitige weiter, betonen die Fachleute in der Kreisverwaltung.

Weihnachtszauber im Naturparkhaus

Ein weihnachtliches Familienprogramm wird am 17. und 18. Dezember, jeweils 14 Uhr, im Naturparkhaus in Bad Liebenwerda geboten. „In Spielen, Experimenten und Basteleien wollen wir gemeinsam dem Zauber der Weihnacht nachspüren“, informiert Katrin Heinrich von der Naturparkverwaltung. Von Adventskalender bis Zwetschgenmännla – Weihnachtsbräuche hier und anderswo werden unter die Lupe genommen und so manch spannende Frage zum Thema beantwortet. Kosten: 2,50 Euro pro Person.