| 02:39 Uhr

Neue Luther-Bibel gibt's als App kostenlos fürs Smartphone

Martin Luther übersetzte das Alte und Neue Testament in den Jahren 1521 bis 1534 ins Deutsche.
Martin Luther übersetzte das Alte und Neue Testament in den Jahren 1521 bis 1534 ins Deutsche. FOTO: Endig/dpa
Frankfurt. Die Lutherbibel 2017 kann bis zum 31. Oktober kostenlos als App für die Betriebssysteme Android und iOS heruntergeladen werden. kna

Das teilte die Evangelische Kirche in Deutschland auf der Frankfurter Buchmesse mit. 70 Wissenschaftler arbeiteten fünf Jahre lang an der Überarbeitung. Von den 31 000 Versen des Alten und Neuen Testaments wurden etwa 12 000 verändert. Ziel der Überarbeitung waren nach Angaben der Bibelgesellschaft unter anderem eine größere Nähe zu den hebräischen und griechischen Urtexten und die Berücksichtigung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse bei der Textauslegung.