Ziel des mit 400 000 Euro geförderten Vorhabens ist ein Webportal. "Dieser Zugriff hilft uns, die ‚weißen Flecken‘ der Bauhausgeschichte sichtbar zu machen", so Magdalena Droste von der BTU. Das Bauhaus war eine der avanciertesten Kunstschulen der Weimarer Republik. Es wurde 1919 in Weimar von dem Architekten Walter Gropius gegründet.