April, in der Stadthalle Cottbus. Eine CD erscheine am gleichen Tag und sei im Handel ab 23. April zu haben."Die regionalen Präsentationstermine", so Döbel, "sind die Spreeauennacht in Cottbus und Mission Olympic." Außerdem werde die neue Annemarie-Polka beim Spreewälder Johannismarkt in Straupitz, beim Handwerker- und Bauernmarkt in Burg, beim Spreewälder Gurkentag in Golßen und bei weiteren Großveranstaltungen in Berlin und Brandenburg aufgeführt. Die Idee zu diesem Projekt sei im Jahr 2008 in Österreich während der alljährlichen Schlager alm im Tiroler Oberland entstanden, wo Spreewald-Promotion und JMG-Records jährlich Cottbus, den Spreewald und die Lausitz mit regionalen Künstlern präsentieren. red/ue