Bisher wurde eine Entscheidung stets vertagt, weil die anderen Fraktionen zunächst konkrete Fragen an die Minister sehen wollten. Diese liegen nun dem jüngsten Beschlussantrag vor, der am heutigen Mittwoch um 17 Uhr im Kreisausschuss beraten werden soll. Entscheiden müsste dann der Kreistag Ende des Monats.

Man wolle mit den Ministern in „eine konstruktive Diskussion“ eintreten, erklärte der Abgeordnete Jürgen Türk (FDP) sein Anliegen. Bisher stelle die Landesregierung immer nur Forderungen auf, Lösungsansätze für die – zum Teil von Bund und Land verschuldeten – Finanzprobleme der Kommunen bleibe sie aber schuldig.