Bei Betriebssystemen können Nutzer die Farbe des Bildschirms sogar hin zu wärmeren Tönen mit geringerem Blaulichtanteil ändern. Das soll beim Einschlafen helfen, sagen Schlafforscher.