Der Linienbusfahrer (71) starb bei dem Unfall zwischen Glücksburg und Flensburg, 21 Fahrgäste wurden verletzt. Auch Vater und Sohn kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Zuvor soll der Mann zu Hause seine Ehefrau im Streit erheblich verletzt haben. Sie musste von einem Arzt versorgt werden.

Frau in Hessen mit Küchenmesser getötet

. Mit einem Küchenmesser soll ein 40-Jähriger aus dem hessischen Gelnhausen seine 36 Jahre alte Frau umgebracht haben. Es handele sich wahrscheinlich um eine Beziehungstat, teilte die Staatsanwaltschaft Hanau am Freitag mit. Ein 39-Jähriger, nach Angaben der Ermittler vermutlich der neue Partner der Frau, wurde bei der Bluttat lebensgefährlich verletzt.

Die Polizei hatte die beiden Opfer am Donnerstagabend im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses gefunden. Den 40-Jährigen nahmen die Beamten in der Nähe des Tatorts fest. Auch eine mögliche Tatwaffe wurde gefunden.

Pilot landet auf Porsche – Geldstrafe

Nach der spektakulären Landung auf dem Dach eines Sportwagens ist ein Hobby-Pilot vom Amtsgericht Bitburg zu einer saftigen Geldstrafe verurteilt worden. Im Sommer 2005 hatte der damals 56 Jahre alte Mann auf dem Flugplatz Bitburg in der Eifel aus Versehen auf einem fahrenden Porsche 911 aufgesetzt, wie das Gericht am Freitag mitteilte. Er hatte mit seinem einmotorigen, einsitzigen Flugzeug die Rollbahn angesteuert, wo jedoch eine Veranstaltung des Porsche-Clubs Luxemburg lief. Nun muss er 6000 Euro zahlen.