Kurs zum Übungsleiter Breitensport
Der Kreissportbund Teltow-Fläming bietet im Mai und Juni eine Grundlagenausbildung für den Übungsleiter im Breitensport an. Den Teilnehmern soll das Basiswissen für die weitere Ausbildung vermittelt werden. Darunter zählen unter anderem Trainer- und Übungsleiterverhalten, Trainingsplanung und -steuerung sowie Spiel- und Übungsformen für unterschiedliche Zielgruppen. Der Lehrgang beginnt in Luckenwalde am 28. Mai. Interessenten können sich bis zum 5. Mai beim Kreissportbund Teltow-Fläming, Grabenstraße 23, in 14943 Luckenwalde melden. Telefon: 03371/63 33 37, Fax: 03371/40 48 28, E-Mail: tfksb@arcor.de.

Frank Selbitz beendet Schiedsrichter-Karriere

Der langjährige Kreisliga-Schiedsrichter Frank Selbitz hat seine Laufbahn beendet. Nach überstandener Achilles-Sehnen-Verletzung sei das gesundheitliche Risiko für eine Fortsetzung des Ehrenamtes zu hoch, teilte Selbitz mit. Selbitz war aufgrund seiner stets objektiven und kameradschaftlichen Spielleitungen bei Spielern, Fans und Kollegen gleichermaßen geachtet. „Bei einer Sport-Verletzung steht der Deutsche Fußballbund nicht für die Schiedsrichter ein“, kritisierte Selbitz, der die Verantwortlichen aufforderte, die Risikolücke für die ehrenamtlichen Schiedsrichter zu schließen.

Tennisspieler starten am 1. Mai in die neue Saison

Die Spielpläne der diesjährigen Sommersaison sind vom Verband veröffentlicht worden. In der Bezirksliga empfängt Empor Dahme am ersten Spieltag (2. Mai) den TC Lindenau. Die Frauen vom TC Grün-Weiß Lübben sind zum Saisonauftakt der Bezirksliga am 1. Mai beim SV Großräschen zu Gast. Einen Tag später spielen die Ü40-Herren der Lübbener ebenfalls in Großräschen um die ersten Wettkampfpunkte. Das Ü50-Team von Empor Dahme beginnt am 2. Mai gegen den Peitzer TC sein Spieljahr.

Schweres Auswärtsspiel für HC Spreewald II

Die Reserve des HC Spreewald ist in der Brandenburgliga am Samstag um 19 Uhr beim Tabellenneunten HSG KSV Teltow/Ruhlsdorf zu Gast. Das Hinspiel gewannen die Spreewälder zwar klar mit 35:27, doch in der vergangenen Saison gab es an gleicher Stelle eine 26:28-Niederlage. Den HC II erwartet ein schweres Auswärtsspiel.

Mitgliederversammlung von Grün-Weiß Lübben

Grün-Weiß Lübben lädt am 4. Mai zur jährlichen Mitgliederversammlung ein. Nach den Berichten des Vorstandes und der Kassenprüfer wird die neue Führung des Vereins gewählt. Beginn ist um 20 Uhr in der Gaststätte „Völkerfreundschaft“.

Fußball-Schiedsrichter bilden sich weiter

Die Schiedsrichter des Fußballkreises Spreewald treffen sich am heutigen Freitag in Groß Beuchow zur Weiterbildung. Beginn des Lehrgangs ist in der Gaststätte Jarick um 19 Uhr.