Wie die Polizei in Neuruppin mitteilte, wurde er von einem Auto erfasst, als er ohne auf den Verkehr zu achten über die Straße zum Schulbus lief. Der Junge kam mit schweren inneren Verletzungen in ein Kyritzer Krankenhaus. Der Autofahrer erlitt einen Schock und musste ambulant versorgt werden.