| 02:42 Uhr

Zweieinhalbjähriger geht nachts spazieren

München. Ein Zweieinhalbjähriger hat in der Nacht zum Montag einen Bummel durch München gemacht. Er war unbemerkt aus dem Haus gelaufen, teilte die Polizei mit. dpa/bl

Die Ermittlung der Eltern sei schwierig gewesen, der Junge sprach nur von Mama und Papa. Sie wurden aber gefunden.