Zum Unfall kam es, weil ein Lkw am Stauende auf einen anderen Lkw auffuhr. Dadurch wurde laut Polizei der vordere Laster auf ein Auto geschoben und dieses wiederum auf einen weiteren Lkw.

Auf der A9 zwischen Niemegk und Brück verunglückten drei Personen, darunter eine Schwangere. Sie sind laut Polizei schwer verletzt in einer Klinik, aber nicht in Lebensgefahr.