Eine der beiden männlichen Leichen ist noch nicht identifiziert, die Beamten vermuten aber, dass es sich um einen Bewohner des Mehrfamilienhauses in Fürstenwalde (Oder-Spree) handelt. Dort brach am Samstag ein Feuer aus und griff auf den Dachstuhl über. Stunden vor dem Feuer hatte es bereits in Paaren/Glien (Havelland) in einem Mehrfamilienhauses gebrannt. Nach Abschluss der Löscharbeiten fanden Feuerwehrleute dort die Leiche eines 59-Jährigen.