Die Bundespolizei hatte die Flüchtlinge am Samstagmorgen auf der Autobahn 12 in der Nähe von Frankfurt (Oder) aufgegriffen. Der Fahrer und ein weiterer Mann kamen als mutmaßliche Schleuser in Untersuchungshaft, die Flüchtlinge wurden nach Eisenhüttenstadt gebracht. Die Einrichtung verließen sie aber fast alle wenig später in unbekannte Richtung.