ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:28 Uhr

Zuwanderungsstreit: Merkel stützt Seehofer

Berlin. B undeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich hinter die umstrittenen Äußerungen von CSU-Chef Horst Seehofer zur Zuwanderung gestellt. Die Kanzlerin halte Seehofers Worte für nachvollziehbar, sagte Vizeregierungssprecherin Sabine Heimbach am Montag vor Journalisten in Berlin.

Seehofer, der von der Opposition kritisiert wurde, stellte klar, dass es ihm nur um eine Begrenzung des Zuzugs ausländischer Fachkräfte gegangen sei. Nach Heimbachs Angaben hat Seehofer der Kanzlerin am Montag in einem Telefonat seine Haltung erläutert. Es gebe zwischen beiden keinen Dissens. Es solle zunächst das vorhandene Potenzial ausgeschöpft werden, auch durch Qualifizierung. Dies sei auch die Meinung der Kanzlerin . AFP/roe Seite 5