Von diesen sowie von den aus der vorherigen Legislaturperiode übernommenen Petitionen habe der Ausschuss bisher in 51 Sitzungen 2207 Eingaben abschließend bearbeitet. Allerdings habe sich die Zahl der Petitionen in dieser Periode von 702 im ersten über 734 im zweiten auf 785 im dritten Jahr erhöht. Der Eingang steige weiter an, so Domres. (dpa/das)