Dieser hatte - wie sich herausstellte - die Fuhre Mist in bester Absicht beim Zirkus geordert. Der unerwartet Beschenkte hatte in einem zurückliegenden Gespräch einmal geäußert, dass er für sein Gewächshaus einige Eimer wertvollen Naturdüngers benötige. "Offensichtlich war die Lieferung etwas zu großzügig ausgefallen", kommentierte die Polizei den Vorfall. (dpa/mb)