Gegen die Schadstoff-Vorwürfe setzt sich der Verein mit 350 Mitgliedern zur Wehr. Sondermüll werde auf der Deponie Hörlitz entsorgt.