ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:31 Uhr

Zentralrat der Muslime will NPD-Verbot

Erfurt. Der Zentralrat der Muslime in Deutschland hält ein Verbot der rechtsextremen NPD für überfällig. Es gehe nicht an, dass die NPD mit öffentlichen Geldern ihre Logistik und Strukturen verfestige, sagte der Generalsekretär des Zentralrates, Aiman Mazyek, am Dienstag in Erfurt. dpa/bw

"Die Diskussion, ob V-Leute oder nicht, ist für mich eine Pseudodiskussion, ein vorgeschobenes Argument." Mit einem Verbot werde ein Punkt gesetzt. Für ein NPD-Verbot hatte sich zuvor auch der Zentralrat der Juden ausgesprochen. dpa/bw