| 02:43 Uhr

Zehntausende demonstrieren für und gegen die Braunkohle

Berlin. Tausende Menschen, darunter viele Bergleute und Braunkohlebefürworter aus der Lausitz, haben sich in Berlin gegen die geplante Klimaabgabe für ältere Kohlekraftwerke starkgemacht. Rund 15 000 Teilnehmer kamen am Samstag nach Angaben eines Sprechers der Indus-triegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) zur Demonstration "gegen den sozialen Blackout ganzer Regionen". dpa/dst

Währenddessen haben Tausende Menschen am Samstag am rheinischen Tagebau Garzweiler für Klimaschutz und den Ausstieg aus der Kohleverstromung demonstriert. Die Teilnehmer bildeten eine 7,5 Kilometer lange "Anti-Kohle-Kette". Themen des Tages Seite 3