Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass es weitere Infizierte gibt.

Ehec kann blutige Durchfälle und Nierenversagen auslösen. Vor vier Jahren gab es in Deutschland eine Ehec-Epidemie: 53 Menschen waren gestorben.