| 02:40 Uhr

Zehn Wohnungen nach Brand unbewohnbar

Elsterwerda. Nach dem Brand in einer Wohnung in der dritten Etage eines Wohnblocks in Elsterwerda (Elbe-Elster) am 11. Januar bleiben weiter alle zehn Wohnungen des Aufgangs unbewohnbar. Frank Claus

Gegenwärtig läuft die Schadenregulierung über Versicherungen. Viele Mieter müssen sich dabei von unwiederbringlich Zerstörtem trennen. Am Mittwoch ist der Gebäudeversicherer vor Ort. Schon jetzt ist sicher: Alle Bäder und Küchen im linken Strang sind nicht mehr nutzbar. Nun muss auch geklärt werden, ob die Estrichfußböden herausgerissen werden müssen. Sämtliche Schäden sollen mit örtlichem Handwerk repariert werden.