In einem Laster bei Wien waren 71 Flüchtlinge erstickt. Die Polizei hat die Schlepper inzwischen in Ungarn gefasst.

Vor Libyens Küste sollen indes beim Untergang zweier Boote mindestens 200 Menschen ertrunken sein. In den letzten Tagen waren zudem rund 100 Flüchtlinge in Schiffsladeräumen erstickt.

dpa/bf Hintergrund Seite 10