ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:43 Uhr

Zahl der Einbrüche und Diebstähle steigt weiter

Potsdam. Brandenburg Zahl der Einbrüche und Diebstähle steigt weiter Die Zahl der Einbrüche und Diebstähle in Brandenburg steigt weiter. So gab es 2013 rund 4000 Wohnungseinbrüche (2012: 3735) und knapp 83 540 Diebstähle (2012: rund 79 900). dpa/dst

Details zur Entwicklung der Kriminalität im vergangenen Jahr will Innenminister Ralf Holzschuher (SPD) am heutigen Donnerstagvormittag in Potsdam vorstellen. Die Zunahme der Diebstähle sorgt seit Monaten für Debatten um die Polizeireform.