Insgesamt zählte das Bundeskriminalamt 1226 Drogentote (davon 84 Prozent Männer). Davon entfallen zehn auf Brandenburg (im Vorjahr fünf) und 27 auf Sachsen (Vorjahr zehn).

Die in der Lausitz bereits verbreitete Modedroge Crystal Meth findet laut Bericht auch in anderen Teilen des Landes zunehmend Konsumenten. Die Todesfälle durch Crystal Meth sind den Angaben zufolge 2015 um 26 Prozent gestiegen. In Berlin starben 153 Menschen durch Drogen-Missbrauch. Politik Seite 7