Der Wolf starb an der Unfallstelle. Wölfe werden in Brandenburg immer häufiger Opfer des Straßenverkehrs. Im Dezember wurden drei Tiere binnen einer Woche im Süden des Landes überfahren.